Neueröffnung des „Haus der Freundschaft“ Hoch-Innsbruck

Der Österreichische Jugendherbergsverband Tirol freut sich über einen Neuzugang im Jugendherbergsnetzwerk in Tirol: Das Kinder- und Jugendgästehaus Hoch-Innsbruck ist seit November neuer Partner des ÖJHV Tirol und bietet eine großartige Unterkunft vor allem für Gruppen und Seminare am Fuß der Nordkette im Norden von Innsbruck.

Nach fast 7 Jahren Pause konnte das seit 1917 vom Verein geführte „Ferienhaus der Kinderfreunde Tirol“ nun endlich als modernes Kinder- und Jugendgästehaus mit ganzjährigem Betrieb neu eröffnet werden. Das neue Haus überzeugt zusammen mit dem tausende Quadratmeter großen Wald- und Wiesengelände wie schon in der Vergangenheit mit großer Flexibilität und seinen vielen Möglichkeiten. Die unmittelbare Nähe zur Innsbrucker Innenstadt und die perfekte Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind zudem ein großer Vorteil. Und auch wenn es ein Kinder- und Jugendgästehaus ist: Erwachsenengruppen und Einzelreisende sind auch immer herzlich willkommen!

Ob für ein Seminar-Wochenende mit Übernachtungen, eine Schul-Kulturwoche mit Lagerfeuer-Abenden oder eine Sport- und Wanderwoche – das neue „Haus der Freundschaft“ ist mit Sicherheit ein einzigartiger Ort dafür und garantiert bereits seit über 100 Jahren unvergessliche Erinnerungen!

Das Team im Haus der Freundschaft freut sich auf euren Besuch!

Infos und Buchung: www.kinderfreunde-tirol.at

Kontakt:

Haus der Freundschaft – Kinder- und Jugendgästehaus Hoch-Innsbruck
Gramartstraße 7, 6020 Innsbruck
Tel. +43 (0) 512 – 580 320 – 710
E-Mail haus-der-freundschaft@kinderfreunde-tirol.at
www.kinderfreunde-tirol.at

Veröffentlicht in News und verschlagwortet mit , , , , , , , , .