Jugend- und Familiengästehaus Heiligenblut

Heiligenblut am Großglockner

Jugend-und Familiengästehaus Heiligenblut
Hof 36
9844 Heiligenblut

Telefon +43 4824 22 59, Fax DW 19
E-Mail jgh.heiligenblut@oejhv.org
www.hiyou.at

  • Jugendgästehaus Heiligenblut Zimmer - © Norbert Steiner

Herzlich Willkommen im Jugendgästehaus Heiligenblut!

Das Jugend-und Familiengästehaus Heiligenblut mit 94 Betten heißt sie inmitten des Nationalparks Hohe Tauern am Fuße des 3.797 m hohen Großglockners willkommen. Unser Haus liegt direkt an der Skipiste und unter der bekannten Kirche des Ortes in knapp 1.300 m Höhe.

Ausstattung:

Wir bieten unter anderem mehrere Familienzimmer mit entsprechendem Komfort, welche großteils mit Dusche und WC ausgestattet sind. Zwei große Aufenthaltsräume mit Sonnenbalkon, Familiennischen sowie SAT-TV stehen unseren Gästen zu Verfügung. Ebenfalls vorhanden sind zwei abschließbare Schuh-, Rucksack- und Schi- bzw. Snowboardräume. Der Internet-Zugang über einen Internet-Terminal ist für unsere Gäste kostenlos möglich. Direkt vor dem Jugendgästehaus ist ein Parkplatz für unsere Gäste.

W-LAN Verbindung steht unseren Gästen kostenlos zur Verfügung.

Essen und Trinken:

Unser Haus bietet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und gegen Voranmeldung auch dreigängige Mittags- und Abendmenüs an. Für unterwegs offerieren wir je nach Hunger große oder kleine Lunchpakete. Getränke sind jederzeit erhältlich.

Besondere Hinweise:

Direkt vor dem Jugendgästehaus ist ein Parkplatz für unsere Gäste. Wir sind gerne bereit, bei der Organisation und Programmplanung ihres Aufenthaltes behilflich zu sein. Weiters gibt es eine enge Kooperation mit der Nationalparkverwaltung. Angeboten werden spezielle Projektwochen für Schul- und Jugendgruppen.

Unser gesamtes Jugendgästehaus ist eine "rauchfreie Zone", das Rauchen ist nur im Freien gestattet.

Ausstattung im und rund ums Haus:

Familienzimmer, Aufenthaltsraum, Busparkplatz, W-LAN, Internet-Terminal, Liegewiese, Parkplatz, Sportwiese

Freizeitmöglichkeiten in der näheren Umgebung:

Hallenschwimmbad, Sauna, Tennis, Eislaufen, Freischwimmbad, Solarium, Sportwiese, Radfahren, Rodeln, Kletterwand, Schlepplifte, Gondelbahnen, Sessellifte, Klettergarten u.v.m.

Zimmerkategorien:

  • Einzelzimmer: 1 Zimmer
  • 2 Bettzimmer: 1 Zimmer
  • 4 Bettzimmer: 8 Zimmer
  • 5 Bettzimmer: 2 Zimmer
  • 6+ Bettzimmer: 8 Zimmer
  • Gesamt: 94 Betten

Geöffnet:

1. Dezember - 15. Oktober

Rezeptionszeiten:

Montag-Sonntag 8-10 Uhr, 17-22 Uhr

Kataloge:

Exkl. Orts- und Nächtigungstaxe - die Preise verstehen sich für Mitglieder eines Jugendherbergsverbandes von Hostelling International pro Person und Tag und sind gültig vom 01. Dezember 2017 bis 30. November 2018. Die Bettwäsche ist vorhanden. Wir bitten Sie Handtücher mitzubringen, oder gegen Gebühr an der Rezeption auszuleihen. Nicht-Mitglieder mit Wohnsitz in Österreich können den Jugendherbergsausweis an der Rezeption erwerben, Gäste die nur für eine Nacht bleiben wollen oder Gäste mit Wohnsitz im Ausland müssen eine Tagesmitgliedschaft (Welcome Stamp) in Höhe von € 3,50 pro Nacht und Person erwerben.

Irrtümer, Preisänderungen, Druck-und Satzfehler vorbehalten.

Fotogalerie:

Unsere Region:

Heiligenblut wird wegen seiner einzigartigen Bergkulisse mit Recht als das schönste Dorf Österreichs bezeichnet. Der Ort ist das bekannteste und zweifellos meistfotografierte Alpendorf Österreichs - direkt am Fuße des Großglockners und mitten im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern. Ein Skigebiet, das keine Wünsche offen lässt...

Gastronomie:

  • Frühstück inkludiert (Buffet) - zwischen 07:00 und 09:00 Uhr
  • Mittag- und Abendessen: nach Voranmeldung
  • Lunchpakete groß/klein: nach Voranmeldung

Wegbeschreibung:

Mit dem Auto:

Adresse: Hof 36, 9844 Heiligenblut

  • Von Süden - A10 Tauernautobahn bis Abfahrt Lendorf, entlang der Drautalbundesstrasse, bei Möllbrücke Richtung Winkler / Grossglockner auf der Mölltalbundesstrasse bis Heiligenblut.
  • Von Norden - über die Grossglockner Hochalpenstrasse bis Heiligenblut

Parken: an der Herberge

 

Öffentlich:

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der Bahn bis Mallnitz, Spittal / Drau bzw. Lienz und dann mit dem Postbus bis Heiligenblut.

Auch interessant

Ski Jugendherbergen

Angebote für Schulen

Kataloge & Prospekte

Share