Kärntner Deklaration der Europäischen Jugendherbergsverbände

Die Vertreter*innen der Europäischen Jugendherbergsverbände trafen sich vom 25.3. bis 27.3.2022 und haben im Rahmen ihrer jährlichen europäischen Regionalkonferenz einstimmig folgende gemeinsame Erklärung verabschiedet:

Wir sind zutiefst erschüttert, dass diesen Februar erneut Krieg in Europa ausgebrochen ist.

Die Bilder, die wir seit Wochen täglich sehen müssen, das Leid der Menschen und die Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen, erfüllen uns mit Fassungslosigkeit und tiefer Trauer. So wie wir jeden Krieg aufs Schärfste verurteilen, verurteilen wir aufs Schärfste diese Aggression der russischen Führung gegen die Ukraine und alle anderen unmenschlichen Handlungen eines Landes, die gegen das Völkerrecht verstoßen.

Durch die Förderung von Austausch, Begegnungen und gemeinsamen Erfahrungen leisten die Europäischen Jugendherbergsverbände seit über 100 Jahren einen Beitrag zum friedlichen Zusammenleben und zur Völkerverständigung der Menschen in Europa. Durch das gegenseitige Kennenlernen und gegenseitige Einblicke in das lokale Leben und die Kultur sind in ganz Europa und der Welt Verständnis füreinander und Freundschaften über Länder- und Sprachgrenzen hinweg entstanden.

Wir fordern daher alle Nationalverbände in unserem Netzwerk auf, geeignete Wege zu finden, um die vom Konflikt Betroffenen zu unterstützen - insbesondere junge Menschen und Familien.

Die zentralen Werte der internationalen Jugendherbergsbewegung sind Frieden, gegenseitiger Respekt und Völkerverständigung!

Veröffentlicht in News und verschlagwortet mit , , , , , , , , , , .