Feriencamp 2021 in Cap Wörth & Heiligenblut

Feriencamps am Wörthersee und im Nationalpark Hohe Tauern

Auch heuer bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendreferat Kärnten, den Kärntner Naturfreunden und dem Nationalpark Hohe Tauern wieder betreute Ferienwochen mit Abenteuer und Spaß in Cap Wörth in Velden am Wörthersee und in Heiligenblut, inmitten des Nationalparks Hohe Tauern, an.

Tipp: Für BesitzerInnen der Kärntner Familienkarte gibt es einen Sonderrabatt!

Neben vier Ferienwochen-Terminen in Cap Wörth am Wörthersee stehen Kindern und Jugendlichen zwischen 7 und 14 Jahren noch zwei weitere betreute Ferienwochen in Heiligenblut zur Verfügung. „Wir ermöglichen in diesen außergewöhnlichen Zeiten mit unseren Kooperationspartnern wie den Kärntner Naturfreunden, dem Österreichischen Jugendherbergsverband und dem Nationalpark Hohe Tauern erlebnisreiche und unbeschwerte Ferientage für Kinder und Jugendliche am See oder in den Bergern – natürlich unter Einhaltung aller erforderlichen Covid-19-Regeln“, so Jugend- und Familienreferentin Landesrätin Sara Schaar.

Eine betreute Ferienwoche – inklusive Nächtigung, Verpflegung und Sport- und Ausflugsmöglichkeiten – in Velden oder Heiligenblut wird um 285 Euro pro Person angeboten. Mit der kostenlosen Kärntner Familienkarte reduziert sich der Betreuungsbetrag auf 235 Euro pro Person!

Zusätzlich zum normalen Programm (mit Schwimmen, Fußball, Federball, Hüpfburg u.v.m.) können in Cap Wörth auch Zusatzangebote (SUP-Kurs, Surf-Kurs, Zirkus) gebucht werden. Durch die Zusammenarbeit mit der österreichischen Wasserrettung werden heuer als Zusatzangebot erstmals auch Schwimmkurse (Freischwimmer, Fahrtenschwimmer) angeboten.

Bei der Anmeldung ist die Angabe der Familienkarten-Nummer erforderlich. Wer noch keine Kärntner Familienkarte hat, kann diese unter www.kaerntnerfamilienkarte.at beantragen und auch von vielen weiteren Vergünstigungen und Aktionen, wie z.B. Familienfeste oder kostenlose Elternbildungsveranstaltungen, profitieren. Da die Zahl der Feriencamp-Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt ist, wird auch heuer wieder eine rasche Anmeldung angeraten!

Velden Cap Wörth:

  • Termin 1: 18.07. bis 23.07.2021
  • Termin 2: 25.07. bis 30.07.2021
  • Termin 3: 15.08. bis 20.08.2021
  • Termin 4: 22.08. bis 27.08.2021

Jugend- und Familiengästehaus Cap Wörth, Seecorso 39, 9220 Velden, Tel.: +43 4274 / 2646

  • Anreise: Sonntag in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr
  • Abholung: Freitag bis 16.00 Uhr (danach keine Betreuung mehr)
  • Altersgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren
  • Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen)

Angeboten werden u.a.:
Schwimmen, Fußball, Federball, Volleyball, Hüpfburg, Banane und Ringo fahren.

  • Kosten: EUR 285,00 pro Person inklusive Vollpension und Mitgliedschaft/Versicherung bei den Naturfreunden Kärnten
  • Für InhaberInnen der Kärntner Familienkarte verringert sich der Kostenbeitrag auf EUR 235,00. Für Naturfreundemitglieder verringert sich der Betrag um weitere EUR 20,00. Bitte bei der Anmeldung unbedingt die Kartennummer bzw. die Mitgliedsnummer angeben!
  • Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine rasche Anmeldung angeraten.
  • Als Zusatzangebotegibt es die Möglichkeit, Ihr Kind zu einem SUP-, bzw. Surfkurs anzumelden. Weiters besteht die Möglichkeit, bei der Österreichischen Wasserrettung den Freischwimmer bzw. Fahrtenschwimmer zu erwerben.

Anmeldung:

kaernten.naturfreunde.at/Angebote/angebot/feriencamp-cap-woerth-in-velden-am-woerthersee

  • Bitte Badesachen nicht vergessen!

Heiligenblut Nationalpark Hohe Tauern:

  • Termin 1: 11.07. bis 16.07.2021
  • Termin 2: 18.07. bis 23.07.2021

Jugend- und Familiengästehaus Heiligenblut, Hof 36, 9844 Heiligenblut, Tel.: +43 4824 / 2259

  • Anreise: Sonntag bis 12.00 Uhr
  • Abholung: Freitag bis 14.00 Uhr (danach keine Betreuung mehr)
  • Altersgruppe: Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren
  • Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen)

Angeboten werden u.a.:
Auf der Jagd nach dem „Tauerngold“ –Goldwaschen im Goldgräberdorf, Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, Wanderung am Gamsgrubenweg – vorbei an Murmeltieren und Steinböcken, Besuch der Wilhelm-Swarovski-Beobachtungswarte, Besuch im „Haus der Steinböcke“, Wanderung durchs sagenumwobene „Kachelmoor“ mit Grillerei auf der „Feuerinsel“, Schwimmen (bitte um Bekanntgabe auch vor Ort, wenn ihr Kind NICHT schwimmen kann). Das Programm ist wetterabhängig und kann sich ggf. auch ändern.

  • Kosten: EUR 285,00 pro Person inklusive Vollpension und Mitgliedschaft/Versicherung bei den Naturfreunden Kärnten
  • Für InhaberInnen der Kärntner Familienkarte verringert sich der Kostenbeitrag auf EUR 235,00. Für Naturfreundemitglieder verringert sich der Betrag um weitere EUR 20,00. Bitte bei der Anmeldung unbedingt die Kartennummer bzw. die Mitgliedsnummer angeben!
  • Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine rasche Anmeldung angeraten.
  • Ein kostenloser Bustransfer von Klagenfurt, Villach, Spittal und retour wird angeboten. Bitte bei der Anmeldung bekannt geben.

Anmeldung:

kaernten.naturfreunde.at/events/angebot/feriencamp-heiligenblut

  • Bitte bedenken Sie bei der Auswahl der Kleidung, dass sich die Kinder bei ihren Aktivitäten viel im Freien aufhalten. Daher sollten die Kleidung und das Schuhwerk darauf abgestimmt sein (wetterfeste & windfeste Kleidung, feste Wanderschuhe, Sonnenschutz). Rucksack und Badesachen nicht vergessen!
Veröffentlicht in Angebote und verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , .